Die Kooperationspartner

An dem Verbundvorhaben APRODI beteiligen sich neun Partner: 5 Unternehmen und 4 Institutionen aus dem wissenschaftlichen Bereich. 

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Infos, die Arbeitsschwerpunkte und -ziele der einzelnen Partner.

Auch interessant

Blog-Beitrag
Vernetzung digital

Arbeitswelten der Zukunft

BMBF-Forschungstagung am 4. und 5. Dezember 2018 in Stuttgart fördert den interdisziplinären und internationalen Dialog zum Thema "Arbeitswelten der …

Arbeitswelten der Zukunft
Blog-Beitrag
Image

Gestaltungswissen macht Prävention erst möglich

Im Zuge der Digitalisierung können psychische Belastungen zunehmen. Sind betriebliche Akteure in der Lage, diese zu erkennen und können sie möglichen …

Gestaltungswissen macht Prävention erst möglich
Blog-Beitrag
Image

Kommunikationsplattform für Schichtteams

Im Rahmen des Forschungsprojektes APRODI will Friedrich Müller, Operations Manager der DuBay Polymer GmbH, eine digitale Plattform entwickeln, die die…

Kommunikationsplattform für Schichtteams