Die Kooperationspartner

An dem Verbundvorhaben APRODI beteiligen sich neun Partner: 5 Unternehmen und 4 Institutionen aus dem wissenschaftlichen Bereich. 

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Infos, die Arbeitsschwerpunkte und -ziele der einzelnen Partner.

Auch interessant

Praxisbeispiel
Gemeinsam erfolgreich: Baugruppenmontage bei WS (©WS Kunststoff-Service GmbH)

Voll digital – voll menschlich - reloaded

Innovative Technologien machen flexibleres Arbeiten möglich. Wie das in der Praxis aussieht, erläutert uns Jörg Naffin, zuständig für Vertrieb und Mar...

Voll digital – voll menschlich - reloaded
Praxisbeispiel
Image

Voll digital - voll menschlich

Wie vernetzte Technologie zur Entlastung der Mitarbeiter beiträgt und den Aufbau von Kompetenzen fördert, schildert Jörg Naffin, zuständig für Vertrie...

Voll digital - voll menschlich
Projekt
Image

Arbeits- und prozessorientierte Digitalisierung in Industrieunternehmen

Arbeits- und prozessorientierte Digitalisierung in Industrieunternehmen