Die Kooperationspartner

An dem Verbundvorhaben APRODI beteiligen sich neun Partner: 5 Unternehmen und 4 Institutionen aus dem wissenschaftlichen Bereich. 

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Infos, die Arbeitsschwerpunkte und -ziele der einzelnen Partner.

Auch interessant

Blog-Beitrag

Arbeits- und prozessorientiert digitalisieren

Digitalisierung kann gelingen! Die digitale Veranstaltung beleuchtet Erfahrungen aus dem Projekt APRODI. Akteurinnen und Akteure diskutieren Vorgehens…

Arbeits- und prozessorientiert digitalisieren
Blog-Beitrag

Digitale Technologien für mehr Arbeitsqualität und bessere Leistungen

Digitale Helfer können menschliche Arbeit erleichtern, sie unterstützen das Lernen, ermöglichen Teilhabe. Sie können Arbeitsabläufe auch ganz übernehm…

Digitale Technologien für mehr Arbeitsqualität und bessere Leistungen
Leitfaden

Potenziale digitaler Technologien und Assistenzsysteme

Digitale Lösungen helfen Effizienz und Qualität der Leistungen zu erhöhen sowie Arbeitsplätze menschengerechter zu gestalten.

Potenziale digitaler Technologien und Assistenzsysteme