Hier finden Sie eine Übersicht unserer bisherigen Vorträge:

2021

  • Alexander Bendel: Kerngedanken und neue Ansätze der Soziotechnischen Systemgestaltung (STS). Jahrestagung sicher ist sicher 2021. Flexibilisierung und Digitalisierung: Organisation, Technik, Arbeit und Prävention. Berlin., 02.12.2021  Weitere Informationen
  • Alexander Bendel, Detlef Gerst, Thomas Hardwig: Verselbstständigung von Technik: Fetischisierung und Verkennung von Spielräumen der Arbeitsgestaltung? Interaktives Diskussionsformat auf der Klausurtagung 2021 des DFG-Schwerpunktprogramms 2267 "Digitalisierung der Arbeitswelten". (online), 14.10.2021
  • Dr. Erich Latniak: German Perspectives on ST-Design. Global socio-technical systems perspectives: an interactive conversation by The Tavistock Institute of Human Relations, London/UK, (online), 16.06.2021  (https://www.tavinstitute.org/projects/global-socio-technical-systems-perspectives-an-interactive-conversation/)
  • Alexander Bendel: Prinzipien soziotechnischer Systemgestaltung am Beispiel der Einführung eines digitalen Informations- und Kommunikationssystems. 21. Workshop Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit (online), 02.06.2021
  • Alexander Bendel, Dr. Erich Latniak: „soziotechnisch – agil – lean“ – Ein Vergleich dreier Arbeitsgestaltungskonzepte. 21. Workshop Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit (online), 31.05.2021
  • Dr. Erich Latniak: Digitale Arbeit soziotechnisch gestalten. Erfahrungen und Instrumente aus dem Projekt APRODI. IG Metall-Netzwerk Industrie 4.0, IG Metall HV, Frankfurt (online), 30.04.2021

2020

  • Alexander Bendel: Ein soziotechnischer Arbeitsgestaltungsprozess im Rahmen des Projektes APRODI am Beispiel der DuBay Polymer GmbH. Soziotechnische Ansätze in der praktischen Anwendung, (online), 03.12.2020
  • Alexander Bendel, Erich Latniak, Sebastian Terstegen, Frank Lennings, Jörg Bahlow, Ernst Bartels, Ina Beck, Gabriele Held, Judith Hennemann, Wolfgang Kötter, Friedrich Müller, Sebastian Roth, Beate Schlink, Johann Schmid, Mark Thönis, Tim Vollborth, Nils Voss: Multimediales Transferinstrument für soziotechnische arbeits- und prozessorientierte Vorgehensweisen, Methoden und Erfahrungen der Digitalisierung. GfA, Dortmund (Hrsg.): Frühjahrskongress 2020, Berlin. Digitaler Wandel, digitale Arbeit, digitaler Mensch. Beitrag C.3.5, 18.03.2020  Weitere Informationen
  • Alexander Bendel: Arbeits-und prozessorientierte Digitalisierung: Zur Aktualität Soziotechnischer Systemgestaltung an einem Beispielfall aus einem Industrieunternehmen. Postervortrag auf dem 66. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft, Berlin, 17.03.2020  Weitere Informationen

2019

  • Erich Latniak, Alexander Bendel: Ansätze soziotechnischer Systemgestaltung. Workshop „lean – agil – soziotechnisch“ . Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA). Dortmund, DASA, 01.10.2019  Weitere Informationen
  • Alexander Bendel: Menschengerechte Arbeitsgestaltung unter Bedingungen der Digitalisierung: Neue Anforderungen an die Soziologie? Congress of the Swiss Sociological Association 2019, Neuchâtel, 11.09.2019  Weitere Informationen
  • Alexander Bendel, Erich Latniak: Alte und neue Ansätze der Soziotechnischen Systemgestaltung. Congress of the Swiss Sociological Association 2019, Neuchâtel, 10.09.2019  Weitere Informationen
  • Alexander Bendel, Erich Latniak: Socio-technical systems design (STSD) and digitization processes in the industrial sector – experiences in German companies. ILERA European Congress 2019: Perspectives of Employment Relations in Europe. In Kooperation mit: International Industrial Relations Association – Sektion der Bundesrepublik Deutschland e.V., Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, 05.09.2019  Weitere Informationen
  • Erich Latniak: Prozessmodelle und Vernetzung. Gestaltwandel von Arbeit – Wandel von Arbeit gestalten: Umbrüche, Instrumente und Akteure in digitalen Zeiten. Gemeinsame Veranstaltung des FGW-Themenbereichs Digitalisierung von Arbeit und des Netzwerks Arbeitsforschung NRW, Townhouse, Düsseldorf, 09.05.2019

2018

  • Erich Latniak: Arbeitsgestaltung in Zeiten der Digitalisierung – veränderte Rahmenbedingungen und die Rolle von Gestaltungskompetenz in den Unternehmen. Arbeitsgestaltung im digitalen Wandel, interner Workshop im MAGS. Düsseldorf, 15.11.2018
  • Alexander Bendel, Erich Latniak: Soziotechnische Systemgestaltung revisited? Nutzen soziotechnischer Konzepte vor dem Hintergrund der Digitalisierung der Arbeit. 20. Workshop: Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit - Voneinander lernen und miteinander die Zukunft gestalten! Fachverband Psychologie für Arbeitssicherheit und Gesundheit e.V., Salzburg, 12.09.2018
  • Erich Latniak, Alexander Bendel: Informationen zum APRODI-Arbeitspaket „Verbundevaluierung“. RKW-Beirat "Mensch und Arbeit". RKW-Kompetenzzentrum, Wiesbaden, 12.09.2018
  • Alexander Bendel, Erich Latniak: On the impact of digitalization on team-based organization structures and working conditions – experiences from change processes in German companies. International Workshop on Teamworking 22 (IWOT). TNO Innovation for Life & Global Socio-Technical Network (GSTN), Leiden, Netherlands, 06.09.2018  Weitere Informationen
  • Alexander Bendel, Erich Latniak: Die Bedeutung sozio-technischer Gestaltung in Zeiten der Digitalisierung. APRODI-Sozialpartnerdialog, Berlin, 20.06.2018
  • Alexander Bendel, Erich Latniak: Arbeits- und prozessorientierte Digitalisierung in Industrieunternehmen – Reflexion eines interventionsorientierten Forschungsprojekts. "Arbeit und Technik revisited" – Gemeinsame Frühjahrstagung. Sektionen „Arbeits- und Industriesoziologie“ und „Wissenschafts- und Technikforschung“ der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), Berlin, 13.04.2018
  • Alexander Bendel, Erich Latniak: Arbeits- und prozessorientierte Digitalisierung in Industrieunternehmen. Arbeits- und prozessorientierte Digitalisierung in Industrieunternehmen. Netzwerk Arbeitsforschung NRW (NAF), Duisburg, 08.03.2018
  • Erich Latniak: Konzepte soziotechnischer Gestaltung für arbeits- und prozessorientierte Digitalisierungsmaßnahmen – erste Befunde und Perspektiven. Zusammen mit Wolfgang Kötter (GiTTA, Berlin). 64. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e. V.. FOM Hochschule, Frankfurt a. M. & Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e. V., Dortmund, 22.02.2018  Weitere Informationen


Auch interessant

Blog-Beitrag
Image

Arbeit in der digitalisierten Welt

Das vorliegende Open-Access-Buch "Arbeit in der digitalisierten Welt" umfasst Beiträge aus 29 Verbundvorhaben sowie dem begleitenden Verbundprojekt „T...

Arbeit in der digitalisierten Welt
Blog-Beitrag
Image

Kompetenzen für den digitalen Wandel

Welche Kompetenzen brauchen Führungskräfte und ihre Teams im Zuge der digitalen Transformation und wie sind sie zu entwickeln? Ein neuer RKW-Leitfaden...

Kompetenzen für den digitalen Wandel
Blog-Beitrag
Teamwork Fabrik

Praktische Beispiele arbeits- und prozessorientierter Digitalisierungsprojekte

Auf der Abschlussveranstaltung berichteten die Projektbeteiligten von ihren Erfahrungen, Ergebnissen und den abgeleiteten Empfehlungen für Digitalisie...

Praktische Beispiele arbeits- und prozessorientierter Digitalisierungsprojekte